Direkt zum Inhalt

Safer Internet.de Verbund

Organisation
Logo Safer Internet.de Verbund
Themen
Deeskalation
Pädagogische Ansätze
Kontaktdaten
(0)621 / 5202 271
Safer Internet Centre DE – Geschäftsstelle
c/o Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK)
Postfach 217263 | Turmstraße 10
67072  Ludwigshafen
Rheinland-Pfalz

Das CEF Telecom Programm der Europäischen Union unterstützt Safer Internet Centres in ca. 30 europäischen Ländern mit dem Ziel die Medienkompetenz von Kindern, Eltern und Lehrern zu fördern, für mögliche Risiken im Internet zu sensibilisieren und Kindern und Jugendlichen eine telefonische Beratung zu Online-Problemen anzubieten. Außerdem werden Internetnutzer Meldestellen für illegale Inhalte zur Verfügung gestellt. 
In Deutschland wird das Safer Internet Centre durch den Verbund Safer Internet DE umgesetzt. Diesem gehören neben dem Awareness Centre klicksafe die Internet-Hotlines internet-beschwerdestelle.de (durchgeführt von eco und FSM) und jugendschutz.net sowie das Kinder- und Jugendtelefon von Nummer gegen Kummer (Helpline) an.

Zur Übersicht
Zur Übersicht

Du willst auch Akteur unseres NETTZes werden oder jemanden vorschlagen?

zum Vorschlagsformular
zum Vorschlagsformular
zum Newsletter
Newsletter-icon

Du willst zum Thema "Hass im Netz"
auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren
DAS NETTZ-Newsletter.