Direkt zum Inhalt

Glossar

Meme

Definition

Als Meme bezeichnet man digitale Botschaften in Form von Bildern, Videos oder auch Wörter und Handlungen, die auf popkulturellen Elementen oder Geschehnissen beruhen und darauf angelegt sind weite Verbreitung zu finden. Memes haben zwei besondere Charateristika, einerseits finden sie durch ihren humoristischen und eingängigen Aufbau oft sehr weite Verbreitung im Internet, andererseits erzeugen sie eine Art Gemeinschaft, derjenigen, die diese Memes kennen und verstehen (ähnlich eines Insider-Witzes). Aufgrund dieser Eigenschaften werden Memes mittlerweile auch verstärkt im Rahmen der strategischen öffentlichen Kommunikation genutzt. Sowohl im Marketing als auch in der politischen Öffentlichkeitsarbeit sind sie ein einfach zu erstellendes, niederschwelliges Angebot, um die eigene Botschaft an andere Internetnutzer zu vermitteln. Besonders im Bereich der sogenannten Alt-Right [Link zum Artikel] werden sie deshalb verstärkt eingesetzt, um Reichweite und Aufmerksamkeit zu erzeugen, was letztendlich den öffentlichen Diskurs zu ihren Gunsten beeinflussen soll. Als eines der bekanntesten Memes der Alt-Right gilt "Pepe the frog".

Zur Glossarübersicht
Zur Glossarübersicht
zum Newsletter
Newsletter-icon

Du willst zum Thema "Hass im Netz"
auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren
DAS NETTZ-Newsletter.