VERNETZUNGSSTELLE GEGEN HATE SPEECH


Das NETTZ – Vernetzungsstelle gegen Hate Speech möchte die Community der digitalen Zivilcourage aufbauen und stärken, indem es die unterstützenden Rahmenbedingungen dafür schafft. Mit der Vernetzungsstelle wird ein Ort im Netz geschaffen, in dem Initiativen und Projekte, die sich für eine konstruktive, diskriminierungsfreie Diskussionskultur einsetzen, zu finden sind. Somit erhöht die Vernetzungsstelle gegen Hate Speech die Reichweite der Akteur*innen und stärkt ihre Wirksamkeit.

Das Warten hat ein Ende!

Am 29. und 30. Juni 2022 findet unser alljährliches Community Event statt – und zwar endlich wieder live und in Farbe! Wie immer erwarten euch viele tolle Gäst*innen, spannende Themen, interaktive Formate und natürlich jede Menge NETTZworking. 

Akteur*innen
des NETTZ

zum Newsletter
Newsletter-icon

Du willst zum Thema "Hass im Netz"
auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren
DAS NETTZ-Newsletter.