Direkt zum Inhalt

Events

Wir laden herzlich zu unseren Veranstaltungen ein und informieren euch hier über Events, an denen wir beteiligt sind. Unsere regelmäßigen Veranstaltungen sind monatlich stattfindende Stammtische in Berlin, regelmäßige digitale Stammtische sowie unser jährliches Community Event. 

16.01.2020 ab 17:30 Uhr Stammtisch in Berlin - informeller Austausch und VerNETTZung, ohne Anmeldung

30.1.2020 10:30-12:00 Uhr Digitale Gesprächsrunde mit Julia Ebner (ISD) zu Antifeminismus, Anmeldung an info@das-nettz.de 

11.02.2020 18:30-21:30 Uhr Launch der Studie "Online-Ökosystem rechtsradikaler Akteur*innen"

und anschließende Podiumsdiskussion mit Julia Ebner (Institute for Strategic Dialogue), Gerd Billen (Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz), Lutz Mache (Google), Lena Kampf (Journalistin), Hanna Gleiß (das NETTZ), Konstantin von Notz (MdB Bündnis 90 / Die Grünen)

Alternativen Online-Plattformen wie 4chan oder 8chan kommt eine erhebliche Rolle bei extremistischen Gewalttaten wie in Christchurch im März 2019 oder in Halle im Oktober 2019 zu: Sie haben nicht nur die Radikalisierung rechtsextremer Akteure im digitalen Raum befördert, sondern wurden von den Tätern auch als Kanal genutzt, um ihre Verbrechen live zu streamen. Während große Online-Netzwerke wie Facebook und Twitter aufgrund des öffentlichen Drucks Maßnahmen gegen Hassrede und illegale Postings ergreifen, sind alternative Plattformen bislang nicht im Fokus politischer Aufmerksamkeit. Dies trägt dazu bei, dass rechtsextreme User auf kleinere, weniger regulierte Plattformen ausweichen. Hier finden sie ideologisch homogene Räume, von denen eine erhebliche Radikalisierungsgefahr ausgeht. Im Rahmen eines von der Robert Bosch Stiftung geförderten Forschungsprojektes hat das Institute for Strategic Dialogue (ISD) nun erstmals das Zusammenspiel dieser alternativen Netzwerke mit den großen Plattformen als ein Online Öko-System untersucht.

In unserem monaltichen Newsletter weisen wir auch auf Veranstaltungen anderer Initiativen hin. 

zum Newsletter
Newsletter-icon

Du willst zum Thema "Hass im Netz"
auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren
DAS NETTZ-Newsletter.