Direkt zum Inhalt

Events

Wir laden herzlich zu unseren Veranstaltungen ein und informieren euch hier über Events, an denen wir beteiligt sind. Unsere regelmäßigen Veranstaltungen sind in Corona-Zeiten vor allem digitale Stammtische. Die nächsten Termine werden hier, im Newsletter sowie über Social Media angekündigt.

19.08. Digitaler Stammtisch: Tech Security

19.08. 10.30 - 12:00 Das NETTZ: Digitaler Stammtisch zu Tech Security bei Online Veranstaltungen

Spätestens seit Beginn der Pandemie sind Online-Events aus unserem Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken. Auch wenn bald wieder mehr Präsenzveranstaltungen möglich sein werden, wird es weiterhin hybride oder Online-Veranstaltungen geben. Vor allem bei Themen rund um Hass im Netz werden hin und wieder Menschen aufmerksam, die unsere Veranstaltungen gezielt stören wollen. Damit das nicht passiert, treffen wir bei jeder Veranstaltung Sicherheitsvorkehrungen.

Worauf muss geachtet werden, wenn ihr Veranstaltungen unterschiedlicher Größe und Formate durchführt? Wie können Angriffe vermieden werden? Was ist im Ernstfall zu tun?

In unserem Tech-Security-Workshop wollen wir euch gemeinsam mit Zoom und Vertreter*innen einer anderen Plattform darüber informieren, wie ihr Online-Veranstaltungen möglichst sicher gestalten könnt. Bringt gern eigene Beispiele und Fragen zu geplanten Veranstaltungen mit!

26.08. Abend im August (in Präsenz)

26.08. 18:00 - 21:00 Das NETTZ: Abend im August

Nachdem die letzten beiden Community Events rein digital stattgefunden haben, wollen wir uns endlich mal wieder persönlich treffen. Deshalb veranstalten wir einen kleinen Community Abend bei uns auf der Terrasse des betterplace Umspannwerk Berlin (bUm Berlin). Dieser Abend steht ganz im Lichte des informellen Austausches und gemeinsamen Netzwerkens. Sollte das Wetter nicht mitspielen, dann können wir auf die weitläufigen Räumlichkeiten des Umspannwerkes umsatteln.

Uns ist bewusst, dass es nicht allen möglich sein wird, für einen kurzen, informellen Abend nach Berlin zu kommen. Wir hoffen sehr, unser nächstes offizielles Community Event wieder vor Ort und analog durchführen zu können, sodass sich die Reise auch für die Nicht-Berliner*innen lohnt. Wir freuen uns aber natürlich riesig, über alle, die es an diesem Abend zu uns schaffen!

Event-Etikette

Es ist uns wichtig, Veranstaltungen in einem sicheren Rahmen stattfinden zu lassen. Alle Teilnehmenden sollen sich wohl und ungehemmt fühlen. Deswegen treffen wir ein paar Sicherheitsvorkehrungen:

  • Bei der Anmeldung fragen wir dich nach deinem vollständigen Namen.
  • Wir werden auch fragen, warum dich das Thema der Veranstaltung interessiert.
  • Bitte melde dich bis spätestens einen Tag vor dem Event an! Bei größeren Veranstaltungen gibt es ggf. andere Fristen, die wir kommunizieren werden.
  • Wir behalten uns vor, Personen, die wir nicht eindeutig zuordnen können, nicht zum Event zuzulassen.
  • Sollte es dazu kommen, dass Veranstaltungen bewusst gestört werden, dann schließen wir die entsprechenden Personen aus.
  • Falls wir planen, Inhalte aufzuzeichnen, werden wir das im Vorfeld ankündigen.
  • Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert.

Und sowieso immer gilt natürlich: Diskussionen werden respektvoll geführt. Wir dulden keine Beleidigungen, Hass, Hetze oder Gewaltandrohungen.

Wir hoffen, das ist auch in deinem Sinne.

zum Newsletter
Newsletter-icon

Du willst zum Thema "Hass im Netz"
auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren
DAS NETTZ-Newsletter.