Direkt zum Inhalt

Amadeu Antonio Stiftung

Organisation
Logo Amadeu Antonio Stiftung
Themen
Pädagogische Ansätze
positive Debattenkultur
Deeskalation
Kontaktdaten
(0)30. 240 886 10
Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115  Berlin
Berlin

Seit ihrer Gründung 1998 ist es das Ziel der Amadeu Antonio Stiftung, eine demokratische Zivilgesellschaft zu stärken, die sich konsequent gegen Rechtsextremismus, Rechtspopulismus, Rassismus und Antisemitismus wendet. Die Amadeu Antonio Stiftung hat überall in Deutschland bereits über 1.200 lokale Initiativen und Projekte in den Bereichen demokratische Jugendkultur, Schule, Opferschutz und Opferhilfe, kommunale Netzwerke sowie Hilfsangebote für Aussteigerinnen und Aussteiger aus der Naziszene unterstützt. Im digitalen Bereich betreibt die Amadeu Antonio Stiftung seit 2002 das Informationsportal „Belltower.News – Netz für digitale Zivilgesellschaft“ (ehem. Netz-gegen-Nazis.de) und entwickelt seit 2010 im Projekt „debate//de:hate“ Strategien für eine starke digitale Zivilgesellschaft.

Mehr im NETTZ-Portrait.

Zur Übersicht
Zur Übersicht

Du willst auch Akteur unseres NETTZes werden oder jemanden vorschlagen?

zum Vorschlagsformular
zum Vorschlagsformular
zum Newsletter
Newsletter-icon

Du willst zum Thema "Hass im Netz"
auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren
DAS NETTZ-Newsletter.