Direkt zum Inhalt

Forum für Streitkultur

Organisation
FfS
Themen
positive Debattenkultur

Das Forum für Streitkultur wurde im Januar 2017 in Berlin gegründet. Damals wurde deutlich, dass sich mit der öffentlichen Debatte um die Brexit-Abstimmung in Großbritannien, dem Präsidentschaftswahlkampf in den USA und dem Aufstieg der AfD in Deutschland die Streit- und Debattenkultur nahezu global verändert. Diese Veränderung will das Forum für Streitkultur konstruktiv begleiten, indem es die Grundlagen für Streitgespräche, öffentliche Debatte und logische Argumentation erforscht, Workshops zum konstruktiven Streiten, Hatespeech und Fake News anbietet und aktuelle Debatten analysiert. Das (mittel- bis langfristige) Ziel ist es, die Qualität von Streitgesprächen und Debatten zu verbessern.

Zur Übersicht
Zur Übersicht

Du willst auch Akteur unseres NETTZes werden oder jemanden vorschlagen?

zum Vorschlagsformular
zum Vorschlagsformular
zum Newsletter
Newsletter-icon

Du willst zum Thema "Hass im Netz"
auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren
DAS NETTZ-Newsletter.