Direkt zum Inhalt

gegen-fake-news.de

Projekt
Themen
Deeskalation
positive Debattenkultur
Kontaktdaten
030 72022764
Baumläuferweg 21c
12351  Berlin
Berlin

Jeder von uns wird laufend mit Fake News konfrontiert. Es fehlt aber an direkten Hilfen für den Alltag. 
Deshalb haben wir im Januar 2019 die Seite www.gegen-fake-news.de ins Leben gerufen. Wir zeigen Taktiken und Gegenstrategien für den Umgang mit Fake News - online und im direkten Gespräch. Wir tauchen in die Vergangenheit und zeigen die besten Fake News aus den letzten hundert Jahren. Wir küren den aktuellen „Fake der Woche“ und liefern Infos und News rund um das Thema. Wir nutzen Twitter und Instagram für unsere Online-Community.
Was wir uns davon versprechen? Weniger Streit, mehr Miteinander – beim Familienfest, in der Whats App-Gruppe, bei Diskussionen am Arbeitsplatz.
 

Wir suchen eine Finanzierung um unseren You-Tube Kanal zu füttern. Wir wollen eine Reihe kurzer Videos veröffentlichen, die zeigen, wie mit Fake News im direkten Gespräch umgegangen werden kann. Zielgruppe sind Schüler und Jugendliche. Ziel ist, auf humorvolle Weise zu zeigen, dass Fake News alltäglich sind und jeder von uns leicht was dagegen tun kann. 

Zur Übersicht
Zur Übersicht

Du willst auch Akteur unseres NETTZes werden oder jemanden vorschlagen?

zum Vorschlagsformular
zum Vorschlagsformular
zum Newsletter
Newsletter-icon

Du willst zum Thema "Hass im Netz"
auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren
DAS NETTZ-Newsletter.