Direkt zum Inhalt

NoHateSpeechMovement

Projekt
Themen
positive Debattenkultur
Gegenrede
Kontaktdaten
(+49) 30 26947231
No Hate Speech Movement @ Neue deutsche Medienmacher
Potsdamer Str. 99
10785  Berlin
Berlin

Das No Hate Speech Movement ist eine Initiative des Europarats, deren Fokus auf dem Empowerment der von Hate Speech Betroffenen liegt. Ziel ist es, dass insbesondere junge Menschen zu Menschenrechtsaktivist*innen für den Online-Raum ausgebildet werden, sich für Vielfalt und Toleranz stark machen. Die Kampagne gegen Hass im Netz ist in mehr als 40 Ländern aktiv, darunter auch Deutschland. Hier wird die Umsetzung der nationalen Kampagne von den Neuen deutschen Medienmachern koordiniert. Gefördert wird die Kampagne vom BMFSFJ im Rahmen des Bundesprogrammes Demokratie leben!. Sie bündelt die gesammelten Energien aller Akteur*innen, die sich gegen Hass im Netz stark machen (wollen) und ist zentrale Ansprechpartnerin für den Bereich Hate Speech online. Die Kampagne will klar stellen: Hass ist keine Meinung.

Mehr im NETTZ-Portrait.
 

Zur Übersicht
Zur Übersicht

Du willst auch Akteur unseres NETTZes werden oder jemanden vorschlagen?

zum Vorschlagsformular
zum Vorschlagsformular
zum Newsletter
Newsletter-icon

Du willst zum Thema "Hass im Netz"
auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren
DAS NETTZ-Newsletter.