Direkt zum Inhalt
Allgemeines

Gemeinsam noch stärker - Kompetenznetzwerk Hass im Netz

Hass im Netz hat viele Gesichter, der Kampf gegen den Hass aber auch. Um den Austausch zwischen einzelnen Akteur*innen zu dem Thema weiter zu stärken und nach außen eine größere Übersichtlichkeit herzustellen, wollen wir ein Kompetenznetzwerk Hass im Netz aufbauen. 

Dazu haben sich Das NETTZ, HateAid, jugendschutz.net und Neue Deutsche Medienmacher*innen zusammengeschlossen. 

Wir haben als Organisationen ganz unterschiedliche Ansätze, Schwerpunkte und Kompetenzen. Um bei unserem gemeinsamen Ziel, der Bekämpfung von Hass im Netz, von diesen Unterschieden zu profitieren, voneinander zu lernen und auf neue Entwicklungen besser reagieren zu können, braucht es neue Formen der Zusammenarbeit.

Im Rahmen des Kompetenznetzwerkes soll eine digitale Plattform entstehen, um allen, die sich für das Thema interessieren - seien es Betroffene, Engagierte, Pädagog*innen, Journalist*innen oder Entscheidungsträger*innen - den Zugang zu Informationen, Ressourcen und Kontakten zu erleichtern. 

Das Kompetenznetzwerk Hass im Netz wird gefördert im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" des BMFSFJ und der Stiftung Mercator.

Autor*in

Julia Jorch

Leitung Kommunikation
zum Newsletter
Newsletter-icon

Du willst zum Thema "Hass im Netz"
auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren
DAS NETTZ-Newsletter.