Direkt zum Inhalt

Glossar

Candystorm

Definition

Candystorm setzt sich aus den englischen Wörtern "candy" (Süßigkeit, Bonbon) und "storm" (Sturm) zusammen und bezeichnet im Grunde das positive Gegenteil von einem Shitstorm. Anstatt einer Welle von Hasskommentaren oder Beleidigungen wird der oder die Adressat*in auf Social Media mit Lob, Zuspruch und freundlichen Worten überhäuft. Der Begriff entstand im deutschen Sprachraum anlässlich des verkündeten Rückzugs von Claudia Roth aus dem Parteivorsitz der Grünen, nachdem Sie 2012 bei einer Urwahl nicht zur Spitzenkandidatin gewählt wurde. Der große Zuspruch für ihre Arbeit, den Sie daraufhin im Netz erhielt, bewegte sie möglicherweise dazu, schließlich doch für den erneuten Parteivorsitz zu kandidieren. Andere, schon früher verwendete Begriffe waren #lovestorm und #flausch.

Zur Glossarübersicht
Zur Glossarübersicht
zum Newsletter
Newsletter-icon

Du willst zum Thema "Hass im Netz"
auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren
DAS NETTZ-Newsletter.