Direkt zum Inhalt

Glossar

Chauvinismus

Definition

Chauvinismus im ursprünglichen Sinn meint einen starken Nationalismus beziehungsweise Patriotismus, bei dem sich Mitglieder eine Gruppe aufgrund ihrer Zugehörigkeit zu dieser Gruppe als überlegen ansehen und infolgedessen die andere Gruppe abwerten. In den 1970ern wurde "Chauvinist" oft als Bezeichnung für patriarcharlisch geprägte Männer benutzt, die sich qua ihrem Geschlecht als überlegen gegenüber Frauen sahen. Diese Verwendung des Begriffs hat sich in der Umgangssprache bis heute gehalten.

Zur Glossarübersicht
Zur Glossarübersicht
zum Newsletter
Newsletter-icon

Du willst zum Thema "Hass im Netz"
auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren
DAS NETTZ-Newsletter.