Direkt zum Inhalt

Glossar

Doxing / doxxing

Definition

Doxing oder auch Doxxing ist kurz für "document tracing" und bezeichnet das Erforschen und anschließende Veröffentlichen von persönlichen Daten konkreter Personen mit Hilfe des Internets. Doxing wird oft in Verbindung mit Cyber-Bullying genannt, aber auch im Kontext von Hate Speech werden oft Daten von Mitgliedern einer Gruppe veröffentlicht, um sie öffentlich an den Pranger zu stellen oder Druck auf sie auszuüben.

Zur Glossarübersicht
Zur Glossarübersicht
zum Newsletter
Newsletter-icon

Du willst zum Thema "Hass im Netz"
auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren
DAS NETTZ-Newsletter.