Direkt zum Inhalt

Glossar

Social Bots

Definition

Social Bots ("Soziale Roboter") sind Computerprogramme, die automatisiert bestimmte Aufgaben an Menschen statt erledigen. Hinter Bots steckt keine künstliche Intelligenz, sondern ein Algorithmus. Algorithmen sind – etwas vereinfachend dargestellt – festgelegte Ereignisketten. Sie arbeiten mit einfachen Keyword-Suchen, scannen Twitter-Timelines oder Facebook-Posts nach bestimmten Wörtern und Hashtags. Findet ein Bot die richtigen Wörter, dann tritt er in Aktion. Mit vorgefertigten Antworten kommentiert er Beiträge oder versucht andere in ein fiktives Gespräch zu verwickeln.

Social Bots erfüllen verschiedenste Zwecke: Sie können beispielsweise Diskussionen mit Aussagen überfluten/überlasten, durch häufige Hashtag-Verwendung Trends auf Social Media setzen oder von bestimmten Themen ablenken. Der Einfluss von Social Bots ist umstritten, allerdings werden diese gerne zur Meinungsmanipulation und Verbreitung von Hassbotschaften im Netz eingesetzt.

Zur Glossarübersicht
Zur Glossarübersicht
zum Newsletter
Newsletter-icon

Du willst zum Thema "Hass im Netz"
auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren
DAS NETTZ-Newsletter.