Direkt zum Inhalt

Hannes Ley

Experte
Themen
Gegenrede
positive Debattenkultur
Pädagogische Ansätze
Kontaktdaten

Hannes Ley, im beruflichen Leben Digital Marketing Consultant und Organisationsentwickler, wollte den alltäglichen Hass im Netz nicht
mehr länger schweigend hinnehmen. Er nahm die Sache deshalb im Dezember 2016 selbst in die Hand und gründete die FACEBOOK GRUPPE #ICHBINHIER, die er seitdem ehrenamtlich betreut.
Unter dem Hashtag (#) finden sich Menschen zusammen, die gemeinsam mutig auf Hate Speech mit Gegenrede antworten. Die Gruppe hat mittlerweile
über 37.000 Mitglieder, Tendenz steigend. Prinzip der Vorgehensweise von #ICHBINHIER ist es, online Hasskommentare
mit möglichst zahlreichen, sachlichen und konstruktiven Kommentaren zu kontern. Durch gegenseitiges „Liken“ der mit dem Hashtag verbundenen
Beiträge wandern diese in den Kommentarspalten immer weiter nach oben und bestimmen so die Diskussionskultur maßgeblich mit. #ICHBINHIER ist
damit ein hervorragendes Beispiel, wie sich Mechanismen, die sich sonst Verfasser von Hasskommentaren zu Nutze machen, auch für eine
Eindämmung von Hass und für eine Verbesserung der Diskussionskultur in den sozialen Medien einsetzen lassen.

Zur Übersicht
Zur Übersicht

Du willst auch Akteur unseres NETTZes werden oder jemanden vorschlagen?

zum Vorschlagsformular
zum Vorschlagsformular
zum Newsletter
Newsletter-icon

Du willst zum Thema "Hass im Netz"
auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren
DAS NETTZ-Newsletter.