Direkt zum Inhalt

Jugendschutz.net

Organisation
Themen
Gegenrede
positive Debattenkultur
Pädagogische Ansätze
Kontaktdaten
06131 3285-20
jugendschutz.net
Wallstr. 11
55122  Mainz
Rheinland-Pfalz

Als gemeinsames Kompetenzzentrum von Bund und Ländern für den Jugendschutz im Internet recherchiert jugendschutz.net (www.jugendschutz.net) Gefahren und Risiken in jugendaffinen Diensten. 1997 von den Jugendministerien der Länder gegründet ist die Stelle seit 2003 an die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) angebunden, um eine einheitliche Aufsicht über Rundfunk und Internet zu gewährleisten.

jugendschutz.net drängt Anbieter, Onlineangebote so zu gestalten, dass Kinder und Jugendliche sie unbeschwert nutzen können, nimmt über die Hotline Hinweise auf Verstöße gegen den Jugendmedienschutz entgegen und sorgt dafür, dass diese schnell beseitigt werden. Im Fokus der Arbeit stehen riskante Kontakte, Selbstgefährdung, politischer Extremismus und sexuelle Ausbeutung von Kindern.

Zur Übersicht
Zur Übersicht

Du willst auch Akteur unseres NETTZes werden oder jemanden vorschlagen?

zum Vorschlagsformular
zum Vorschlagsformular
zum Newsletter
Newsletter-icon

Du willst zum Thema "Hass im Netz"
auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren
DAS NETTZ-Newsletter.