Direkt zum Inhalt

Digital Streetwork - Pädagogische Interventionen im Web 2.0

2018
Themen
Extremismus
Maßnahmen gegen Hate Speech
Pädagogische Aspekte
Informationen
Digitale Sozialarbeit kann einen wertvollen und nachhaltigen Beitrag bilden, um schon präventiv gegen Hass und Hetze in den Sozialen Netzwerken zu arbeiten. Die Handreichung "Digital Streetwork. Pädagogische Interventionen im Web 2.0" stellt die Praxiserfahrungen des Projekts debate// der Amadeu Antonio Stiftung vor.
Amadeu Antonio Stiftung (Herausgeber)
Christina Dinar, Cornelia Heyken
41 Seiten
kostenlos

In Online-Netzwerken wird Sozialarbeit bisher kaum betrieben, obwohl Soziale Netzwerke für Jugendliche Orte der Identitätsbildung sind. Genau das machen sich Rechtsextreme zunutze. Präventionsarbeit muss mehr ins Digitale übertragen werden. Das Projekt debate// der Amadeu Antonio Stiftung setzt hier an und tritt online mit Rechtsaffinen Jugendlichen in Dialog. Erste Erfahrungen sind in der aktuellen Broschüre “Digital Streetwork. Pädagogische Interventionen im Web 2.0” zusammengefasst.

Zur Übersicht
Zur Übersicht

Deine Publikation ist nicht dabei? Dann schick' uns doch bitte mehr Informationen darüber!

zum Kontaktformular
zum Kontaktformular
zum Newsletter
Newsletter-icon

Du willst zum Thema "Hass im Netz"
auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren
DAS NETTZ-Newsletter.