Direkt zum Inhalt

Debate//De:hate

Projekt
Logo Debate//De:hate
Themen
Pädagogische Ansätze
Gegenrede
positive Debattenkultur
Kontaktdaten
(0)30. 240 886 10
Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115  Berlin
Berlin

debate//de:hate ist ein Projekt, das sich für eine digitale demokratische Debattenkultur einsetzt. Der Projektteil debate wird als pädagogischer Teil verstanden. Das Stärken von digitaler demokratischer Debattenkultur und die Online-Arbeit mit demokratieorientierten, aber auch rechtsaffinen jungen Menschen stehen dort im Vordergrund. Die Ergebnisse des Projekts werden in Form von Informationsmaterialien, Workshops, Fortbildungen sowie Vorträgen weitergetragen und fundiert. de:hate beschäftigt sich mit der Beobachtung, Analyse und Einordnung (Monitoring) rechter und menschenfeindlicher Phänomene im Internet. Mit den Ergebnissen werden Maßnahmen für den Umgang mit Hate Speech entwickelt und für diese Thematik sensibilisiert – in Zivilgesellschaft, Unternehmen, Politik, Medien.

Zur Übersicht
Zur Übersicht

Du willst auch Akteur unseres NETTZes werden oder jemanden vorschlagen?

zum Vorschlagsformular
zum Vorschlagsformular
zum Newsletter
Newsletter-icon

Du willst zum Thema "Hass im Netz"
auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren
DAS NETTZ-Newsletter.